Veranstaltungen / Feste

Über das Jahr verteilt finden zahlreiche Aktivitäten für Vereinsmitglieder und Interessierte statt.

Schlachtfest im Februar

Anangeln

Auf vereinseigenem Gewässer März / April für Jugend und Erwachsene

Ostern 

  • Karfreitag räuchern (Forellen) für Mitglieder und Gäste nach Bestellung
  • Bewirtung in der Vereinshütte
  • Ostermontag,der Jugend und Gastkindern gewidmet z. B. Ostereier suchen, Jugendspiele etc..

Forellen und Lachs räuchern am Karfreitag,
an Allerheiligen, an Heiligabend und zu Silvester.

Ferienspiele

Jährliches Erlebnis für Kinder und Jugend der Gmd. Rimbach auch zur Entlastung der Eltern zum Ferienbeginn.

Inhalt:

  • Fischkunde
  • Gewässerkunde
  • Casting – Umgang mit dem Angelgerät, Zielwerfen auf Scheibe mit unterschiedlichen Wurftechniken
  • Werbung als Wettkampfsport z.B. mit einer Jugendmannschaft
  • Angeln - an vereinseigenem Gewässer
  • Abschluß - an der Vereinshütte mit den Teilnehmern und Eltern und Resümee über den Tag
  • Info an die Eltern über den Verein und deren Jugendarbeit

Fischerfest

Eine Tradition über Jahrzehnte, immer am dritten Wochenende im August

Beginn Freitagabend bis Sonntag Nachmittag einschl. gemütlicher sonntäglicher Frühschoppen
Die Eröffnung erfolgt mit den Jagdhornbläsern aus Mörlenbach.

Ausflug

Mit beliebig und nach Wunsch ausgewählten Zielen für Mitglieder mit Angehörigen und Gästen
Ein Vergnügungskomitee des Vereins organisiert und bereitet vor.

Abangeln

Auf vereinseigenem Gewässer Oktober / November für Jugend und Erwachsene

Familienfeier

Zum Jahresvereinsabschluß wird eine Familienfeier stattfinden. Ort und Zeit werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Inhalt:

  • Vorträge der Jugend
  • Ehrungen der Mitglieder – Jugend / Erwachsene
  • Krönung der Fischerkönige
  • Tombola – jedes Los gewinnt.

 

Hege und Pflege der Vereinsanlagen

Dazu gehört:

  • Fischaufzucht / Besatzbestückung
  • Wartung der Anlagen und Gewässer
  • Regelmäßige Kontrolle der Wasserqualität
  • Kontrolle des Gesundheitszustandes des Besatzes und der natürlichen Fischräuber

Mitglied beim Verband hessischer Fischer

Dazu gehört:

  • Regelmäßige Teilnahme an Vorträgen, Symposien, Verbandsbeschlüssen etc.
  • Qualifizierungsmaßnahmen nach Bedarf
  • Fischerprüfungen
  • Ausbildung vereinsorientierter Führungspositionen etc.